Velohelm Aktion

Jetzt alle Velohelme 20.- günstiger. 

Radfahren/Mountainbiking
Ob mit dem Mountainbike im Gelände, dem Rennrad auf der Strasse oder mit einem klassischen Velo auf der Strasse – das Fahrrad ist ein tolles Fortbewegungsmittel. Über 3 Millionen Schweizerinnen und Schweizer schätzen dies. Mehr als 33 000 Unfälle ereignen sich jährlich, 1500 davon sind schwere Schädel-Hirn-Verletzungen.

Sicheres Radfahren beginnt bei der Ausrüstung. Gesetzlich vorgeschrieben sind zum Beispiel Scheinwerfer, Reflektoren, gut funktionierende Bremsen oder eine Glocke. Kindern und Erwachsenen empfehlen wir das Tragen eines Velohelms. Damit können Unfallfolgen massgeblich gemindert werden. Fahren Sie vorausschauend und gefahrenbewusst. Verhalten Sie sich richtig und rücksichtsvoll. So kommen Sie gut an.

Beim Mountainbiking ist die Routenwahl entscheidend. Wählen SIe eine Route, die ihren technischen und konditionellen Fähigkeiten entspricht. Zum technisch einwandfreien Bike gehört eine Schutzausrüstung mit Helm und Velohandschuhen. Besondere Rücksicht gilt Fussgängerinnen und Fussgängern. Ffahren Sie deshalb auf signalisierten Routen.